Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

  • Referenznummer: 9136
  • Branche: Medizintechnik
  • Einsatzort: Baden-Württemberg
  • Beschäftigungsform: Festangestellt
  • Beginn des Projekts: Ab sofort
  • Dauer: Unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Erstellung und Einreichung von Zulassungsunterlagen für internationale Registrierungen
  • Recherche der internationalen regulatorischen Anforderungen
  • Zulassungsrelevante Dokumente auf Konformität prüfen und freigeben
  • Kommunikation mit internen und externen Stellen
  • Zulassungsbezogene Fragen von Kollegen beantworten und beratend zur Seite stehen bei Neuentwicklungen, beim Priorisieren von Zielmärkten, usw.
  • Pflege der internen Wissensdatenbank
Ihre Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Vorhandene Erfahrungen in der Medizintechnik Branche
  • Erfahrungen im Bereich Regulatory Affairs
  • Teamorientiertes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse (mündlich und schriftlich)
Kontakt:
BEWERBEN