Pharmakovigilanz Manager (m/w/d)

  • Referenznummer: 9265
  • Branche: Pharma
  • Einsatzort: Baden-Württemberg
  • Beschäftigungsform: Festangestellt
  • Beginn des Projekts: ab sofort
Ihre Aufgaben:
  • Sie erstellen die Nutzen-Risiko-Bewertungen, periodische Sicherheitsberichte und Risikomanagementpläne
  • Sie bearbeiten Meldungen zu Arzneimittelrisiken und führen die Literatur-Recherche
  • Weiterentwicklung des internationalen Pharmakovigilanz Systems
  • Sie sind die Vertretung der Stufenplanbeauftragten bzw. der EU QPPV
  • Sie unterstützen die Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Betrieben bei Pharmakovigilanz relevanten Fragen
Ihre Qualifikationen:
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Pharmakovigilanz
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Humanmedizin, Humanbiologie oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Zielstrebige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit in internationalen Zusammenhängen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Guter Umgang mit MS Office und Erfahrung mit Pharmakovigilanz relevanten Datenbanken
  • Offenheit gegenüber unterschiedlicher Medizin
Kontakt:
BEWERBEN